Persönliches

Persönliches · 06. Januar 2016
Nach einer geruhsamen Winterpause liegen Weihnachten und der Jahreswechsel hinter mir. Mein Motto für 2016 lautet kurz und knapp "mich ernst nehmen ...". Damit ist für mich alles gesagt und sollten mir Entscheidungen was ich mache oder nicht mache "eigentlich" leicht fallen. Ich habe mich damit mal gegen Vorsätze und Ziele entschieden ... und will es - wie mein lesendes Gartenmännchen mal etwas ruhiger angehen lassen. ;-)

Schneeglöckchen zu Ostern
Persönliches · 30. März 2013
Ich wünsche allen ein paar nette freie Tage über Ostern!

Persönliches · 27. Dezember 2012
"Zwischen den Jahren" - das hört sich so schön zeitlos an ... und nach einer längeren Zeitspanne. Nach Zeit, in der man endlich mal zu sich findet, in Ruhe nachdenken kann und überlegt, was wirklich wichtig ist. Und das wäre doch die ideale Basis, um das nächste Jahr zu planen. Jedenfalls viel kreativer als die To-do-Liste diesen Jahres fortzuschreiben. Aber dann kommen mir sooo viele Ideen, was ich mir für 2013 vornehmen könnte ... Am Ende des Tages die Erkenntnis: ich muss mich...

Persönliches · 23. Dezember 2012
Diesen Weihnachts-Newsletter von Gerald Hüther MUSS ich einfach zur Lektüre empfehlen! Besser kann man es nicht auf den Punkt bringen: Eigentlich spüren wir, dass es so nicht mehr weiter geht und "in uns allen gibt es tief verankertes Wissen darüber, wie es eigentlich sein müsste ..." http://6098.cleverreach.de/show_mailing.php?id=5239492&h=35013-d41d8cd98f00b204e9800998ecf8427e
Persönliches · 23. Dezember 2012
Ich wünsche allen lieben Menschen schöne Weihnachten, die jeder feiern möge wie er mag, ein paar nette freie Tage "zwischen den Jahren", einen guten Jahreswechsel und einen erfolgreichen Start ins neue Jahr 2013! Weihnachten wähle ich die ruhige, besinnliche Variante im Kreis der engsten Familie und ein paar traurige Gedanken an die Liebsten, die man nicht vergessen will, gehören für mich dieses Jahr auch dazu. Die Zeit "zwischen den Jahren" verbringe ich mit Coaching, der Jahresplanung...
Persönliches · 21. November 2012
Ende November, das Jahr 2012 neigt sich dem Ende, im Kalender für 2013 stehen schon etliche Termine. Aber eine wirkliche Jahresplanung - Fehlanzeige. So geht es wohl vielen Menschen. Vor lauter kleinteiliger Terminplanung und dem Wahrnehmen von immer mehr Terminen, Tagungen, Sitzungen, Veranstaltungen - beruflich und privat - geht eine Jahresplanung für die "wirklich, wichtigen Dinge im Leben" unter. Einige Menschen kommen Weihnachten oder "zwischen den Jahren" etwas zur Ruhe und überlegen...
Persönliches · 26. August 2012
So sehr ich die Lehre mag - vorlesungsfreie Zeiten sind herrliche Zeiten! Endlich kann ich ohne den Zeittakt des Stundenplans und der ewig dauernden Sitzungen, das tun, was ich für wichtig erachte. Ja, ich bin mir dieses Luxus bewusst - und genieße ihn. Schließlich sind es seit Jahren mal vorlesungsfreie Zeiten, in denen keine Reorganisation, Akkreditierung, Umzug, Curriculumwechsel oder ähnliche Projekte mich full time beschäftigen. Statt als erstes morgens die Mails zu sichten - Qigong...
Persönliches · 01. November 2011
Die Diagnose "Burnout" zwang mich zu einer längeren Auszeit. Danach bin ich jetzt dabei mein Leben neu zu sortieren, wieder Kraft und Energie zu schöpfen. Ich versuche es wirklich langsam wieder angehen zu lassen, um die Geahr eines Rückfalls zu vermeiden. Schritt für Schritt geht es voran ...